Jahresbericht
 

Saison 2001/2002:

I. Mannschaft belegte 3. Platz

II. Mannschaft ungeschlagener Meister

1

FSV Emmersdorf

24 110:19 67
2

FC Unteriglbach

24 62:32 50
3

FC Mariakirchen

24 82:43 46
4

SV Beutelsbach

24 67:57 44
5

SV Malgersdorf

24 67:41 43
6

Spfr. Kriestorf

24 54:52 36
7

RSV Walchsing II

24 62:59 34
8

FC Roßbach

24 48:63 29
9

FC Haarbach

24 35:54 25
10

FC Egglham

24 31:70 19
11

FC Aldersbach

24 32:70 18
12

SV Peterskirchen

24 38:80 18
13

DJK-FC Müchsdorf

24 29:77 11

Saisonrückblick 2001/2002

Sehr erfolgreich verlief für die Mannschaften von Trainer Thomas Oswald die abgelaufene Saison. Mit einem 10:1 Kantersieg am letzten Spieltag gegen den FC Aldersbach sicherte sich die I. Mannschaft den dritten Tabellenplatz. Mit seinen vier Toren in diesem Spiel wurde Manfred Eder Torschützenkönig der abgelaufenen Saison mit 22 Treffern. Er überbot zudem den bisherigen Vereinsrekord von Siegfried Weinholzner und Andreas Voit (je 19 Tore). Die zweit meisten Tore erzielte Herbert Moosmeier (15 Tore).

Die II. Mannschaft wurde mit 17 Siegen und 3 Unentschieden Meister und verlor die gesamte Saison kein einziges Spiel. Torschützen könig wurde hier Jürgen Landauer (16 Tore) vor Besim Quollokaj (14 Tore).

 

Abschlusstabelle
A-Klasse Vilshofen Reserven
Saison 2001/2002
1

FC Mariakirchen

20 79:19 54
2

FC Aldersbach

20 64:35 45
3

SV Malgersdorf

20 39:29 37
4

SV Haarbach

20 42:36 33
5

FC Unteriglbach

20 31:32 25
6

SV Beutelsbach

20 40:52 25
7

FSV Emmersdorf

20 47:56 24
8

FC Roßbach

20 44:51 21
9

FC Egglham

20 38:59 18
10

DJK-FC Münchsdorf

20 38:65 16
11

SV Peterskirchen

20 39:67 13

Saisonausblick 2002/2003

Zum Start in die neue Saison wartet mit dem TSV Aidenbach gleich eine hohe Auswärtshürde auf die Mannschaft von Trainer Thomas Oswald. Dieses Spiel ist am Sonntag, 04.08.2002. Das erste Heimspiel gegen die Spfr. Kriestorf findet eine Woche darauf statt. Am dritten Spieltag spielt man beim Nachbarn SV Malgersdorf. Und am vierten Spieltag empfängt man den SSV Dietersburg, so dass man nach den ersten vier Spieltagen bereits sagen kann, wo der Weg des FC Mariakirchen in dieser Saison hinführt.

 

 

 

Zugänge des FC Mariakirchen:
Stefan Eicher (eigene Jugend); Manfred Zauner (Jugend TSV-FC Arnstorf); Timor Aydamga (Anadolu Landau); Jürgen Pierenger; Christian Dippl (zuletzt pausiert)

bereits in der Winterpause gewechselt:
Stefan Bauer (TSV-FC Arnstorf); Christian Gönczi (FC-DJK Simbach b.L.)

Abgänge des FC Mariakirchen:
Franz Ott, Tugay Koekasma, Oktay Kaya (alle FC Rossbach); Klaus Lettl (TSV-FC Arnstorf)

 

Gruppeneinteilung A-Klasse Vilshofen 2002/2003:
TSV Aidenbach (Kreisklasse Pocking)
FC Aldersbach (11. Platz)
SV Beutelsbach (4.Platz)
DJK-SSV Dietersburg (5.Platz A-Klasse Eggenfelden)
FC Egglham (10.Platz)
SF Kriestorf (6.Platz)
SV Malgersdorf (5.Platz)
FC Mariakirchen (3.Platz)
DJK-FC Münchsdorf (13.Platz)
SV Peterskirchen (12.Platz)
FC Rossbach (8.Platz)
RSV Walchsing II (7.Platz)

in Klammern Vorjahresplatzierung